Fernalarmierung gibt Sicherheit

Im Notfall weiß der Wachdienst automatisch Bescheid

Sollte es einmal zu einem Einbruch oder Brand kommen, kann über die sogenannte „stille Alarmierung“ Ihrer TELENOT-Alarmanlage die Alarmmeldung über den analogen Telefonanschluss oder Internetanschluss an Dritte weitergeleitet werden. Die Übertragung kann zu beliebigen Telefonnummern, Ihrem Smartphone, Nachbarn, Freunden oder auch zu einer ständig besetzten Notruf- und Serviceleitstelle erfolgen. Dabei wird eine Klartextmeldung mit einem zuvor festgelegten Text übertragen.