Für Architekten, Planer, Versicherer  /  News

Siegel und Zertifikat für Gebäudeschutz besonders begehrt

Telenot Zertifikat
Telenot Roadshow

Die TELENOT-Aufklärungskampagne „Wir machen Deutschland sicher. Garantiert mit Brief und Siegel“ sorgt für mehr Bewusstsein in Sachen Gebäudeschutz und ist ein voller Erfolg. Das belegt die starke Nachfrage nach dem neuen TELENOT-Sicherheitssiegel. An der Hausfassade angebracht, schreckt das Siegel Einbrecher ab und macht klar: In diesem Gebäude ist eine TELENOT-Alarmanlage installiert. Und auf die ist zu 100 Prozent Verlass.

Ebenfalls begehrt: das TELENOT-Sicherheitszertifikat. Das bestätigt dem Alarmanlagen-Besitzer eine kostenlose 5-Jahres-Produktgarantie – und die hohe Qualität der TELENOT-Technik. Wer das Zertifikat bei der Hausratversicherung einreicht, kann sich bis zu zehn Prozent Prämiennachlass sichern.

Übrigens: Im Rahmen der Aufklärungskampagne gingen TELENOT-Sicherheitsexperten in den vergangenen zwei Monaten in 15 Städten auf Mission Sicherheit, etwa München, Stuttgart und Berlin. Sie informierten über neueste Trends der Sicherheitsbranche und Produktinnovationen wie die DUAL-Deckenmelder. Mehr als 1.400 Teilnehmer waren dabei, darunter auch viele Architekten, Planer und Versicherer.