Für Fachbetriebe  /  News

Sicherheitstechnik neu definiert – Die neue Generation an Einbruch- und Gefahrenmelderzentralen hiplex

Schulungstour und Markteinführung startet

Die neue Generation an Einbruch- und Gefahrenmelderzentralen hiplex

Mit der neuen Generation an Einbruch- und Gefahrenmelderzentralen hiplex eröffnet TELENOT eine neue Zeitrechnung. Mit einer Entwicklungsleistung von bislang 50 Mannjahren in den Bereichen Hard- und Software sowie Testing und damit größtes Entwicklungsprojekt in der Firmengeschichte der TELENOT ELECTRONIC GMBH, wird erstmals eine Zentrale auf den Markt der elektronischen Sicherheitstechnik gebracht, die hinsichtlich

  • Flexibilität in der Systemarchitektur,
  • Vielfältigkeit und Performance in den Anwendungen und
  • innovativer, graphischer Benutzeroberfläche hipas zur Systemparametrierung

den Maßstab für geprüfte und nachhaltige Sicherheitslösungen für alle Gebäudeanforderungen setzt.

hiplex ist die technische Plattform, um in der Gegenwart und Zukunft durch verschiedenste Evolutionsstufen auf alle Anforderungen des Marktes reagieren zu können. Durch die dezentrale Prozessorstruktur lassen sich Signale und Meldungen nahezu gleichzeitig bearbeiten.

Die Aufhebung statischer Systemgrenzen und die Möglichkeit der vollständigen dynamischen Implementierung neuer Leistungsfeatures wie zukünftige Verschlüsselungstechniken, garantieren Ihnen und Ihren Kunden die maximale Flexibilität, um auf sich verändernde Rahmenbedingungen reagieren zu können. Dies gilt für Klein- und Großzentralen.

So bauen Sie auf ein System, das in seinen Leistungsmerkmalen eine stetige Innovation und Erweiterung entsprechend ihrer Anforderungen erfahren wird. Themen wie Vernetzung von Sub-EMZ, Vernetzung über mehrere Standorte, Zeitfunktionen, Integration von Zutrittskontrolltechnik, Verbindung zur Gebäudeautomation, Discounterfunktionen on demand oder einfach die stetige Erweiterung der Leistungsparameter bestimmen die Evolutionsstufen der nächsten Jahre.

Am 05. September startet die hiplex-Schulungstour und die Auslieferung der neuen hiplex-Zentralen in Deutschland. In der Folge gehen wir am 17. Oktober in Österreich und am 21. November in der Schweiz an den Start.

Wir bieten allen Kunden, die bereits über fundierte Kenntnisse unserer bestehenden Einbruchmelderzentralen complex-Serie 200H/400H verfügen, den Einstieg im Rahmen einer eintägigen Convertschulung „P-8400H Convert“ an. Melden Sie sich bitte einfach an und nutzen Sie die noch freien Plätze. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen und halten ein interessantes Einführungsangebot für jeden Teilnehmer bereit.

Jetzt direkt anmelden

Basisschulungen auf die neue Gefahrenmelderzentrale hiplex bieten wir ab dem Jahr 2018 an. Sobald die neuen Schulungstermine für 2018 stehen, informieren wir Sie hierzu.

Wir freuen uns darauf, Sie in den nächsten Wochen mit weiteren Informationen zur neuen Generation an Einbruch- und Gefahrenmelderzentralen hiplex zu versorgen. Richten Sie Ihre Sicherheitslösungen und Ihre Betriebe nachhaltig für eine sichere Zukunft aus. hiplex – die technische Plattform für alle Anforderungen heute und in Zukunft.