Fernalarmierung gibt Sicherheit

Im Notfall weiß der Wachdienst automatisch Bescheid

Sollte es einmal zu einem Einbruch oder Brand kommen, kann über die sogenannte „stille Alarmierung“ Ihrer TELENOT-Alarmanlage die Alarmmeldung über den analogen Telefonanschluss oder Internetanschluss an Dritte weitergeleitet werden. Die Übertragung kann zu beliebigen Telefonnummern, Ihrem Smartphone, Nachbarn, Freunden oder auch zu einer ständig besetzten Notruf- und Serviceleitstelle erfolgen. Dabei wird eine Klartextmeldung mit einem zuvor festgelegten Text übertragen.

Banner_Pakete_976x400px.jpg

Der Maßanzug für Ihre Sicherheit

Alarmanlage im Baukasten

Ganz gleich, ob Sie Ihr Zuhause nachträglich mit einer Alarmanlage ausstatten möchten oder im Zuge einer Renovierung oder eines Neubaus – die Alarmanlage von TELENOT lässt sich wie ein Maßanzug nach Ihren Wünschen und Anforderungen konzipieren. Sie vereint alle Installationsarten: konventionelle Verkabelung, moderne BUS-Technik sowie drahtlose Installation via Funk. Zudem ist sie nach dem Baukastenprinzip aufgebaut, sodass Sie die Anzahl und Auswahl von Sicherheitskomponenten wie Bewegungsmelder, Rauchmelder, Zutrittskontrollleser und Glasbruchmelder genau an Ihre Bedürfnisse anpassen können. So lassen sich auch spätere Erweiterungen sicher realisieren.


slider_compact-easy-200H.jpg
Alarmzentrale compact easy
slider_FBT-250.jpg
Funk-Bedienteil FBT 250
slider_BT-800.jpg
Touch-Bedienteil BT 800
slider_comstar.jpg
Bewegungsmelder comstar pro
slider_comstar-VAYO.jpg
Bewegungsmelder comstar VAYO pro
slider_Rauchwarnmelder-HD-3005.jpg
Rauchwarnmelder HD 3005
slider_cryplock-HF-Tastaturleser.jpg
cryplock HF-Tastaturleser