Praktisches Bedienkonzept

Alarmanlage steuern und scharf schalten

Headerbild_Privatkunde.jpg

Neben dem stationären Bedienteil haben Bewohner die Möglichkeit, ihre TELENOT-Alarmanlage mit einem mobilen Bedienteil zu steuern. Und das von jedem Zimmer aus. Auch wichtig für die persönliche Sicherheit: Bei einer Bedrohung kann der Notruf manuell mit den Bedienteilen ausgelöst werden. Am stationären Bedienteil lassen sich zudem alle Statusinformationen der Anlage und ihrer Melder ablesen. Das Scharfschalten der Anlage erfolgt über den cryplock-Leser, der beim Verlassen des Gebäudes bequem mit Transponderchip oder Code-Eingabe bedient wird. Der Leser funktioniert auch als Zutrittskontrolle: Chip vor den Leser halten bzw. Code eingeben und die Tür öffnet sich.