Schulungen  /  Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen

Für eine Kursteilnahme ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich.

Bitte senden Sie uns die Anmeldung bis spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn zu. Sie erhalten dann eine unverbindliche Anmeldebestätigung. Die Rechnung geht Ihnen 3-4 Wochen vor der geplanten Veranstaltung mit der verbindlichen Reservierungsbestätigung zu. Die Höhe der Schulungsgebühr entnehmen Sie bitte der jeweiligen Beschreibung.

Bei Abmeldung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die Schulungsgebühr zurückerstattet. Bei später erfolgenden Abmeldungen bzw. bei Fernbleiben o. Ä. sind die gesamten Schulungskosten zu begleichen. Selbstverständlich können Sie jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen.

Aus organisatorischen Gründen muss die Abmeldung schriftlich erfolgen.

Sollte eine Veranstaltung nicht stattfinden können, da die erforderliche Mindestanzahl der Teilnehmer nicht erreicht wurde oder andere unvorhersehbare Gründe dagegen sprechen, werden Sie sofort von uns benachrichtigt. Gegebenenfalls schon bezahlte Schulungsgebühren werden in diesem Fall automatisch zurückerstattet.

Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Wir haften nicht für Unfälle oder Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Sachen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die von und durch Teilnehmer verursacht werden.