Die Brandwarnanlage von TELENOT

Rundum rechtzeitig reagieren, in und für Ihre Zukunft

KiTa Innenhof

Der Gesetzgeber hat erstmals den Aufbau und den Betrieb von Systemen zur Branderkennung in Sonderbauten geregelt. Brandschutz spielt schon immer eine erhebliche Rolle in Heimen, Kindertagesstätten, Kindergärten, Beherbergungsstätten bis 60 Betten und Restaurants.

Die DIN VDE V 0826-2 schließt die bisherige Lücke zwischen Regelung für Rauchwarnmeldern im Wohnbau und Regelung für Brandmeldeanlagen im Zweckbau. Unser Lückenschluss mit Rechtssicherheit: Die Brandwarnanlage hifire 4100 von TELENOT. Sie bietet höchste Sicherheit und Flexibilität für alle Sicherheitsanforderungen in Sonderbauten.

Die Brandwarnanlage hifire 4100 bietet frühzeitige Warnung der anwesenden Personen wie beispielsweise Kinder, Senioren und Gästen vor Brandrauch und Bränden – in und für Ihre Zukunft.

Übrigens: Dank ihrem übersichtlichen Aufbau ist die Brandwarnanlage hifire 4100 einfach und schnell zu installieren. Wir unterstützen Sie gerne von der Planung bis hin zur Inbetriebnahme.

Kita Spielplatz

Der neue Sicherheitsstandard

DIN VDE V 0826-2

Die DIN VDE V 0826-2 schließt die Lücke in den Brandschutzbestimmungen für Sonderbauten wie Kindertagesstätten, Hotels (bis 60 Betten), Heimen und Restaurants.

Mehr erfahren

Brandheisse Lösungen

Zur neuen Norm

Die Brandwarnanlage hifire 4100 ist der rechtssichere Lückenschluss gemäß DIN VDE V 0826-2.

Mehr erfahren

Brandmelder_585px.jpg

SICHERHEIT MIT SYSTEM

Die Komponenten

Die Brandwarnanlage hifire 4100 ermöglicht eine drahtlose Branddetektion über Funk gemäß EN 54-25.

Mehr erfahren

Planungsservice

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen

Planungshilfe und Schulungen für Brandfacherrichter

Lernen Sie unsere Brandwarnanlage hifire 4100 im Detail kennen und nutzen Sie unser Schulungsangebot. Unser Planungsservice unterstützt Sie bei einer richtlinienkonformen Planung.