Melder für Einbruchmeldeanlagen

Sicherheit im Blick

Für den Schutz vor Einbruch, Brand und unbefugtem Zutritt hat TELENOT zahlreiche Melder entwickelt, etwa Bewegungsmelder. Und das Beste: Diese Melder für Einbruchmeldeanlagen lassen sich flexibel auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse abstimmen.

Vielfalt, die begeistert

Die Bewegungsmelder comstar VAYO pro

Broschüre „comstar VAYO“

Der Bewegungsmelder comstar VAYO pro entstand aus dem Wettstreit der Designer, um den vollendeten Ausdruck nach Ästhetik und Vielfalt sowie dem Anspruch unserer Ingenieure nach dem Höchstmaß an Funktionalität und Zuverlässigkeit. Das Ergebnis dieser Synthese ist ein Melder für Einbruchmeldeanlagen mit herausragenden technologischen Leistungsmerkmalen, produziert mit neuesten Fertigungsverfahren zur Oberflächenveredelung. Dem Kunden stehen mit dem comstar VAYO pro einmalige Designvarianten bei höchster Detektionssicherheit zur Verfügung. Die Design-Cover des comstar VAYO pro sind durch eine intelligente Click-Technik einfach austauschbar. Damit stellt TELENOT dem Kunden – bei der sichtbarsten Komponente einer Gefahrenmeldeanlage – einen formschönen Bewegungsmelder zur Auswahl, der die Aspekte Form, Ästhetik und Funktionalität verbindet.

MEHR

Vollendetes Design: Bewegungsmelder comstar

BR_comstar-Colani.jpg

Die comstar-Bewegungsmelder wurden von Stardesigner Luigi Colani entworfen. Sie arbeiten mit der eigens entwickelten XTRAP Signalverarbeitung. Diese bietet exzellente Falschalarmsicherheit und hervorragende Detektionseigenschaften. Alarmkriterien werden wirksam von Störungen unterschieden. Die comstar-pro-Melder mit XTRAP-Technologie erfüllen alle aktuellen Anforderungen der Europäischen Norm EN 50131.

  • Zuverlässig
    Hohe Qualitäts- und Prüfanforderungen in der eigenen Fertigung garantieren ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit.
     
  • Formschön
    Einmalig durch sein formschönes und elegantes Design von Luigi Colani.
     
  • Innovative Technik
    Hohe Installationsfreundlichkeit durch innovative Verschlusstechnik und herausnehmbaren Anschlussschlitten. Dadurch enorme Zeitersparnis bei der Montage.
     
  • Einer für alles
    Ein Gehäuse und Design für alle Melderarten und Risiken. Das einheitliche Design von Colani ermöglicht den Einsatz unterschiedlicher Meldertypen in ein und demselben Objekt.
     
  • Verkabelung und Funk
    Funk, Draht, BUS-1 (VdS Klasse A,B und C bei Draht und BUS-1)
     
  • Stromsparend
    Geringe Stromaufnahme zwischen 0,4 mA und 1,2 mA (DUAL-Melder).

MEHR

Der Deckenmelder histar 360

Optimale Raumüberwachung

Broschüre „Deckenmelder histar DUAL 360“

Der Infrarot-Mikrowellen-Deckenmelder histar 360 dient der Überwachung von
Innenräumen in kritischen Umgebungsbedingungen. Die Spiegeltechnologie mit 20 Erfassungsvorhängen ermöglicht ein Maximum an Detektionssicherheit bei einem Überwachungsbereich von bis zu 20 Metern im Durchmesser. Durch die gepulste Mikrowelle ist die Stromaufnahme der DUAL-Bewegungsmelder histar 360 gegenüber anderen Deckenmeldern drastisch reduziert und die Beeinflussung von WLAN-Netzen ausgeschlossen. Gleichzeitig gibt es bei unscharfem Melder keine Mikrowellenbelastung, da die Mikrowelle abgeschaltet wird. Der Melder erfüllt alle aktuellen Anforderungen der Europäischen Norm EN 50131-2-4.

MEHR

Intelligente Komponenten für den BUS-1

Broschüre „BUS-1 Komponenten“

Die BUS-1-Technologie von TELENOT bietet durch intelligente Gebäudetechnik enorme Mehrwerte. Diese lassen sich nicht nur für Neuanlagen nutzen. Auch bestehende Anlagen können mit BUS-Modulen nachgerüstet und erweitert werden.

  • BUS-1-Technologie schafft die Voraussetzung für eine moderne und effiziente Gebäudeinstallation im Bereich der Gefahrenmeldetechnik.
  • Die selektive Ansteuerung und Auswertung der Melder ermöglicht einen hohen Bedienkomfort und garantiert ein hohes Sicherheitsniveau.
  • Moderne Verkabelung in BUS-1-Technologie erlaubt eine zeit- und kosteneffiziente Installation.
  • Gleichzeitig können die TELENOT-Gefahrenmelderzentralen zahlreiche Funktionen im Smart-Home- und Gebäudemanagementbereich übernehmen.
  • Eine Vielzahl moderner BUS-Komponenten steht für die unterschiedlichen Anforderungen zur Verfügung.

MEHR

Perfekter Schutz gegen Durchstieg und Durchgriff

Infrarot-Lichtvorhang IRL/2

Broschüre „Infrarotlichtvorhang IRL/2“

Intelligente Lichtvorhänge eignen sich optimal für die Überwachung unterschiedlicher Objekte und Gegenstände. Sie stellen häufig die technisch einzige Lösung dar, wo herkömmliche Melder für Einbruchmeldeanlagen an ihre Grenzen stoßen oder nicht einsetzbar sind. Zudem sind sie hier oft auch wirtschaftlich die sinnvollste Lösung.

Einige Einsatzfelder:

  • Lichtkuppeln und Lichtschächte
  • Schaufensterauslagen
  • Schutz abgehängter Decken
  • Durchbruchüberwachung von Wänden
  • Schutz von Regalwänden
  • Absicherung von Kunstgegenständen  

Die Lichtvorhänge sind in der Lage, zuverlässigen Schutz gegen Durchgriff (Gegenstände > 6 Zentimeter) als auch gegen Durchstieg (Gegenstände > 30 Zentimeter) zu bieten. Die IRL/2 ermöglicht Überwachungsabstände bis zu 15 Meter und Überwachungshöhen bis zu 2,65 Meter. Lichtvorhänge überzeugen durch ihre einfache und kostengünstige Installation und sichere Detektion.

MEHR